top of page

Qualität statt Quantität - Semiprivates Yoga in Kleingruppe

Aktualisiert: 1. Feb.


Als berufstätige Mutter von drei Kindern und mit vielen Interessen, brauche ich eine möglichst effiziente Praxis für mein allgemeines Wohlbefinden und meine körperliche Fitness. Lange Wege und komplizierte Anmeldungssysteme, sowie verpflichtende Kurse sind für mich einfach nicht drin!

Nach beinahe 2 Jahrzehnten in meinem sehr erfolgreichen, meist überfüllten Hot Yogastudio in Wien, bemerkte ich bei vielen Yogis den Wunsch in einem kleineren, warmen und individuellen Rahmen zu praktizieren. So entstand die Idee, aus vielen Jahren Erfahrung schöpfend.


Was bekommst du im Sacred Space deinem Boutique Yogastudio in Klosterneuburg?


Ich biete dir: Niederschwelliges Neighboorhood Yoga in Kleinstgruppe.

Hier gibts es keine komplizierten und verpflichtenden Kurssysteme, sondern ausschließlich 'Offene Stunden' mit max. 5 Personen. Das heißt du meldest dich an und kommst, wann immer du kannst und es Platz gibt.

Komm vorbei und erlebe Yoga auf eine ganz neue Art - in einem liebevollen und heimeligen Raum, der dir eine Auszeit vom Alltag schenkt. Keine überfüllten Yogaräume und Unruhe, sondern individuelle Entfaltungsmöglichkeit in einem intimen Rahmen. Ich freue mich schon drauf, dich bei mir im Sacred Space begrüßen zu dürfen, wo du dich wohl fühlst.


Yoga in kleiner Gruppe - wo ist der Mehrwert?


  1. Du bekommst genau DEIN Yoga! Ich kann mich genau um dich und deine Bedürfnisse kümmern! Hast du irgendwo Schmerzen oder eine Verletzung, dann bekommst du von mir die passenden Adaptionen beigebracht, bist du besonders gestresst, so können wir uns um deine Atemtechnik kümmern und dein Nervensystem beruhigen, wolltest du schon immer eine spezielle Yogaposition lernen - Now’s the chance and time to do it…

  2. Du hast ein bestimmtes Thema, das dich beschäftigt, sag mir einfach, was du möchtest und ich gebe dir, was du brauchst!

  3. In einer intimen Gruppe fühlst du dich wohler, deine Grenzen zu erkunden und neue Herausforderungen anzunehmen. Das fördert das Vertrauen in deine eigenen Fähigkeiten und stärkt dein Selbstbewusstsein.

  4. Wenn weniger Leute im Raum sind, gibt es auch weniger Gelegenheit um abgelenkt und gestört zu werden.

  5. Last but not least wirst du bemerken, dass in Kleingruppen ein stärkeres Gemeinschaftsgefühl entsteht. Ihr motiviert und unterstützt euch gegenseitig. Die enge Interaktion ermöglicht es euch, einander besser kennenzulernen und eine Verbindung aufzubauen.


Dein Sacred Space Boutique Yogastudio


Liebe zum Detail, natürliche Materialien, Licht und die Einbettung in die Natur stehen im Vordergrund des wunderschönen Sacred Space Praxisraums.

Alles für dich da

Du musst dich im Sacred Space um gar nichts kümmern. Du brauchst nur zu kommen mit Yogagewand in der Tasche oder schon an (wenn du's mal vergessen hast, dann finden wir sicher auch was in meinem Fundus). Zu jeder Klasse bekommst du von mir eine super rutschfeste Yogamatte aus Kork und Naturkautschuk. Nachhaltige und 100% recyclebar Materialien, extra rutsch- und reißfest. Dazu noch 1-2 kuschelige Handtücher und nach der Einheit verwöhne ich dich mit einem warmen Kräutertee.


58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page